Camino Francés – Etappe 7

<< vorige Etappe nächste Etappe >>

Camino Francés
von Los Arcos nach Logroño

Diese 29 km lange Etappe führt von der Region Navarra in die bekannte Weinbauregion Rioja.

Noch in Navarra bring der Jakobsweg den Pilger durch den Ort Sansol ins Dörfchen Torres del Río, wo die schöne Heiliggrabkirche (Iglesia del Santo Sepulcro) mit ihrer maurisch beeinflussten Kuppel steht.

Viana ist eine bedeutende kleine Stadt mit einer historisch wertvollen Altstadt. Hier sollten Sie unbedingt die örtliche Cuajada probieren, ein joghurtähnliches Dessert aus Schafsmilch.

Auf dem Weg in die größere Stadt Logroño gelangen Sie nach Rioja, und wie zu erwarten ist Logroño vom Weinbau geprägt. Die Stadt wuchs mit der Pilgerbrücke Puente de Piedra (Steinerne Brücke) zu einem wichtigen Zentrum des Pilgerwegs, und hier finden sich entsprechend viele Herbergen. Aufgrund der vielen Baudenkmäler wurde die Stadt unter besonderen architektonischen Schutz gestellt.

Weiter zur nächsten Etappe.

Route 428,316 – powered by www.wandermap.net

Zum Download dieser Route als GPX- oder KLM-Datei sowie für eine detaillierte Ansicht zum Ausdrucken auf mehreren Blättern steht diese Route auf Wandermap.