Oberpfalz-Bodensee

Einer der längsten deutschen Jakobswege führt von der Oberpfalz im Nordosten Bayerns bis zum Bodensee an der Schweizer Grenze. Von dort aus führen weitere Jakobswege direkt nach Santiago.
Etappen:

1.Etappe: Tillyschanz – Eslarn – Teunz (26,7 km)
2.Etappe: Teunz – Altendorf (20,3 km)
3.Etappe: Altendorf – Schwandorf (22,9 km)
4.Etappe: Schwandorf – Hohenburg (31,9 km)
5.Etappe: Hohenburg – Sindlbach (35,8 km)
6.Etappe: Sindlbach – Markt Wendelstein (29,6 km)

7.Etappe: Markt Wendelstein – Schwabach (15,4 km)
8.Etappe: Schwabach – Kalbensteinberg (27,6 km)
9.Etappe: Kalbensteinberg – Heidenheim (30,2 km)
10.Etappe: Heidenheim – Oettingen (18,1 km)
11.Etappe: Oettingen – Nördlingen (23 km)
12.Etappe: Nördlingen – Neresheim (23,6 km)

13.Etappe: Neresheim – Giengen (21,1 km)
14.Etappe: Giengen – Nerenstetten (21,9 km)
15.Etappe: Nerenstetten – Ulm (23,3 km)
16.Etappe: Ulm – Oberdischingen (20,7 km)
17.Etappe: Oberdischingen – Äpfingen (23,3 km)
18.Etappe: Äpfingen – Steinhausen (24,3 km)
19.Etappe: Steinhausen – Bad Waldsee (22,2 km)
20.Etappe: Bad Waldsee – Ravensburg (21,1 km)
21.Etappe: Ravensburg – Markdorf (31,6 km)
22.Etappe: Markdorf – Konstanz (12,4 km)

In dieser Darstellung ist der Verlauf des Weges Oberpfalz-Bodensee sichtbar.


Wanderroute 790413 – powered by Wandermap