Oberpfalz-Bodensee, Etappe 19

<< vorige Etappe nächste Etappe >>

Oberpfalz – Bodensee
von Steinhausen nach Bad Waldsee

badwaldsee

Bad Waldsee mit der St. Peterskirche

Winterstettenstadt, die erste Ortschaft entlang der 21. Etappe, war schon im Mittelalter ein florierendes Städtchen. Dies ist auch heute noch an den Fachwerkbauten und dem Rathaus deutlich zu erkennen.

Die heutige Sankt Georgskirche hatte einen Vorgängerbau, eine Kapelle aus dem 14. Jahrhundert.

Nach einem ausgiebigen Marsch durch teilweise noch unberührte Natur, wird nach insgesamt 23 Kilometern mit der Kirche Sankt Peter das Ziel in Bad Waldsee erreicht.

Rathaus Bad Waldsee

Rathaus und Gasthof "Zum Hirschen", Bad Waldsee

Hier sollen bereits im Jahre 330 Menschen gesiedelt haben. Auf den Resten eines römischen Postens ist schließlich der Ort gewachsen, der heute eine der schönsten Kirchen Oberschwabens sein Eigen nennt.

Die von 1765 bis 1767 fertiggestellte Sankt Peterskirche ist ein Meisterwerk des Baumeisters Jakob Emele.

Seit 1524 gab es im Ort eine Jakobsbruderschaft, deren Ziel es war, sich um Arme, Verletzte, aber auch durchziehende Pilger zu kümmern.

Weiter zur nächsten Etappe.


Wanderroute 789515 – powered by Wandermap 

Zum Download dieser Route als GPX- oder KLM-Datei sowie für eine detaillierte Ansicht zum Ausdrucken auf mehreren Blättern steht diese Route auf Wandermap.