Tipps und Tricks

Du möchtest einen Betrag schreiben? Wunderbar, das geht ganz einfach.

Hier sind noch ein paar Tipps.

Dein Text

  • Du kannst selbst bestimmen, ob du viel oder wenig Text schreibst.
  • Ein Tipp, falls dir das Schreiben schwer fällt: lade zuerst alle deine Fotos hoch und füge sie untereinander  in den Beitrag ein. Anschließend schreibst du eine Zeile (oder mehr) unter jedes Bild.
  • Super sind ein paar Zeilen zur Einleitung über das erste Bild.
  • Und super ist auch ein Absatz ganz am Ende über die Fakten der Reise.
  • Und du kannst gerne Links auf deine eigene Seite, dein Album mit noch mehr Fotos oder was auch immer setzen. Bevorzugt am Ende des Artikels.

Vorhandene Texte nutzen

  • Du hast schon über deine Erfahrung am Jakobsweg geschrieben, und der Text steht auf deinem Blog, in einem Forum oder so?
  • Kein Problem! Die Leser von jakobsweg.de freuen sich trotzdem, wenn er (auch) hier landet.
  • Das Einfügen eines längeren Textes von einer anderen Webseite (oder aus Word etc.) kann einfacher sein, wenn du beim Erstellen der Seite den TEXT-Modus benutzt statt den VISUELL-Modus. Damit wird nämlich nur der reine Text eingefügt und alle Formatierung weggelassen. Anschließend wieder auf VISUELL schalten und normal weiter arbeiten
  • format

Größe deiner Fotos

  • Diese Seite lebt von großen Fotos!
  • Deine Fotos werden mit (maximal) 885 Pixel Breite dargestellt.
  • Wenn sie beim Hochladen größer sind, dann werden sie automatisch auf 885 Pixel verkleinert.
  • Wenn sie beim Hochladen weniger als 915 Pixel breit sind, dann werden sie so klein in den Artikel eingefügt, wie du sie hochgeladen hast. Darum solltest du deine Fotos mit mindestens 885 Breite hochladen, damit sie besser wirken.
  • Die Fotos sollten alle im Querformat sein.
  • Es ist egal, wie viele Fotos zu für deinen Beitrag verwendest. Ideal sind jedoch 15 bis 50 Fotos.
  • Das Einfügen eines einzelnen Bildes geht momentan nicht, wenn es schmaler als 885 Pixel ist. Du kannst es dennoch tun, wenn du zwei Bilder markierst und einfügst und dann eines davon wieder löschst.

Hochladen der Fotos – ganz einfach!

  • Klicke beim Erstellen (oder Verändern) deines Beitrags auf „Dateien hinzufügen“, und dann auf „Dateien hochladen“.
  • Seite bearbeiten ‹ Radreise — WordPress-2
  • Dann ziehe mit der Maus einfach alle Bilder gemeinsam vom Explorer/Finder in das Fenster.
  • Warte einen Moment – und fertig!

Einfügen der Fotos in den Beitrag

  • Wenn du deine Fotos hochgeladen hast, dann musst du sie noch in den Beitrag einfügen. Also wieder links oben auf „Dateien hinzufügen“ klicken.
  • Jetzt kannst du die Bilder entweder einzeln einfügen…
  • …oder auch alle Fotos mit einem Mal einfügen (so ist es am einfachsten). Dazu gibt kleine Tricks:
    • Wenn du schon mehrere Beiträge geschrieben hast, dann kannst du die Ansicht der Fotos einschränken auf die des gerade zu bearbeitenden Beitrags:
    • bbbb
    • Um die Fotos von der Mediathek einzufügen, kannst du mehrere Fotos markieren. Also zB das Erste anklicken und dann das Letzte mit gedrückter Shift-Taste anklicken. Dann werden auch alle dazwischen liegenden Fotos ausgewählt. Und nun kannst du sie alle gemeinsam einfügen.
    • Ein wichtiger Tipp: Du kannst bestimmen, in welcher Reihenfolge deine Fotos eingefügt werden, indem die (siehe oben) darauf achtest, welches du zuerst anklickst und welches zuletzt. In dieser Reihenfolge werden sie eingefügt.
    • Wenn du mehrere Fotos gemeinsam eingefügt hast, dann solltest du rechts von jedem Foto noch einen Zeilenumbruch einfügen, also rechts vom Foto einmal auf die Eingabetaste drücken. Dann sieht es etwas besser aus. ;)

Artikelbild

  • Jeder Beitrag hat ein Titelbild. Das ist das kleine Foto, mit dem dein Beitrag auf der Startseite angezeigt wird. Du kannst ihn selbst allen Fotos deiner Mediathek auswählen.
  • Seite bearbeiten ‹ Radreise — WordPress

Dein Beitrag in der Karte

  • Jeder Beitrag bekommt auch eine Stecknadel auf der großen Übersichtskarte.
  • Das kannst du selbst machen, und zwar ganz unten in deinem Beitrag

Karten deiner Tour wie Fotos verwenden?

  • Karten wie Google-Maps dürfen in der Regel nicht als Screenshot verwendet werden (das erlauben Google & Co nämlich nicht). Wir empfehlen zwei Möglichkeiten:
    • Entweder ihr benutzt eine Karte der Openstreetmap und beachtet das Copyright (was in der Regel bedeutet „© OpenStreetMap-Mitwirkende“ auf die Karte zu schreiben).
    • Oder ihr benutzt Webseiten wie Bikemap. Dort könnt ihr eure Route zeichnen und dann die Karte interaktiv überall einbetten, also auch hier. Der Link dazu ist links unten auf jeder Karten von Bikemap.
    • Und irgendwann bauen wir auch ein Plugin für Bikemap – denn schließlich stecken hinter beiden Seiten so ziemlich die gleichen Leute ;)

Breite der Box auf der Startseite

  • Auf der Starseite werden die einzelnen Berichte in Boxen mit verschiedener Breite beworben. Das kann nicht beeinflusst werden.
  • Die erste Zeile der Startseite ist statisch, hier sind die Karte und hervorgehobene (=beliebte) Artikel.
  • Alle folgenden Zeilen haben ein fixes Muster von schmalen und breiten Boxen (abwechselnd ist die dritte und die zweite Box breit). Und die Artikel sind chronologisch sortiert, also der neueste ist stets links oben, und dann von links nach rechts und zeilenweise abwärts die jeweils älteren Berichte. Damit rutscht dein Beitrag auf der Startseite mit langsam nach unten und wird mal schmal und mal breit beworben. Das Foto wird dabei automatisch verändert.
  • Berichte von Radreisen