Jakobusgesellschaften in Deutschland und der Welt

Eine Jakobusgesellschaft ist eine Vereinigung von Menschen, die sich für die Förderung des Jakobswegs und die Unterstützung von Pilgern engagieren, meist in Form eines Vereins, und gelegentlich auch als Arbewitsgemeinschaft eines Bistums oder ähnliches.

Diese Gesellschaften sind nach dem Apostel Jakobus dem Älteren benannt, einem der zwölf Jünger Jesu, der als Schutzpatron der Pilger gilt. Die Jakobusgesellschaften sind in vielen Ländern, einschließlich Deutschland, aktiv und setzen sich für die Pflege und den Erhalt der Jakobswege sowie die Betreuung von Pilgern ein.

Weil Jakobswege historische Routen sind, gibt es keine offiziellen Ansprechpartner, ähnlich wie der Rhein oder die Nordsee keine Adressen oder Telefonnummern haben. Die Jakobusgesellschaften sind jedoch ein guter erster Kontakt, da sie sich in der Regel um die Jakobswege kümmern, soweit ihnen das möglich ist.

International

  • Frankreich
    • Fédération Française des Associations des Chemins de Saint Jacques de Compostelle (FFACC)
      Webseite: www.compostelle-france.fr
  • Großbritannien
  • Lettland
  • Slowenien

In Deutschland gibt es mehrere Jakobusgesellschaften, von denen einige überregionale Vereinigungen sind, während andere auf bestimmte Regionen spezialisiert sind.

In Deutschland gibt es folgende Jakobusgesellschaften:

National:

Regional

  1. Jakobsgesellschaft Brandenburg-Oderregion e.V.
    • Webseite: www.brandenburger-jakobswege.de
    • Betreute Jakobswege:
      • Nordroute Frankfurt – Bernau
      • Südroute Frankfurt – Berlin
      • Frankfurt – Leipzig
      • Via Imperii Stettin/Szczecin – Berlin
      • Via Imperii Berlin – Leipzig
      • Berlin – Brandenburg an der Havel
  2. St. Jakobus-Gesellschaft Berlin-Brandenburg e.V.
  3. St. Jakobus Gesellschaft Sachsen-Anhalt e.V.
  4. Ökumenischer Pilgerweg e.V.
  5. Sächsischer Jakobsweg an der Frankenstraße e.V.
    • Webseite: www.saechsischer-jakobsweg.de
    • Betreute Wege:
      • Bautzen–Dresden–Chemnitz–Zwickau–Hof
      • Variante Königsbrück – Coswig – Grumbach
      • Variante Pilgerweg St. Anna
      • Variante Böhmisches Erzgebirge/Silberberg
  6. Freundeskreis der Jakobuspilger Paderborn Hermandad Santiago e.V.
    • Webseite: www.jakobusfreunde-paderborn.com
    • Betreute Wege:
      • Jakobsweg Höxter – Paderborn – Bochum
      • Jakobsweg Paderborn – Marsberg – Elspe
      • Jakobsweg Paderborn – Elspe – Alternative
      • Jakobsweg Elspe – Köln
  7. St. Jakobus-Gesellschaft Rheinland-Pfalz-Saarland e.V.
    • Webseite: www.jakobusgesellschaft.eu
    • Betreute Wege:
      • Regionalgruppe Mittelrhein und Vulkaneifel
        • Lahn-Camino von Wetzlar bis Lahnstein ca. 142 km
        • Mosel-Camino von Koblenz-Stolzenfels bis Trier ca.170 km
        • Eifel Camino ca. 160 km
        • Rhein Camino von Niederlahnstein – Kaub ca 81 km
        • Linksrheinischer Jakobsweg ca 241 km
      • Regionalgruppe Hunsrück
        • Hunsrücker Jakobsweg ca 115 km
      • Regionalgruppe Rheinhessen : Übersicht
        • Wegstrecke Mainz – Bingen
        • Wegstrecke: Bingen-Worms, 2. Aufstellung
        • Wegstrecke Mainz – Worms (In Vorbereitung)
      • Regionalgruppe Süd- und Vorderpfalz
        • Wegstrecke: Neustadt-Wissembourg
      • Regionalgruppe Nordpfalz
        • Klosterroute Worms – Metz zum Download Pilgerführer
        • Regionalbanner 11 + Regionalbanner 12 mit Streckenverlauf und Sehenswürdigkeiten
        • Streckenschema + Touristik-Büros am Pilgerwege
        • Routenplaner Worms- Homburg/Kirrberg
      • Regionalgruppe Bliesgau/Obere Saar
        • Wegstrecke: Hornbach (Pfalz) bis Metz
        • Der Nordweg von Hornbach über Saarbrücken zum Herapel, ca. 56 km
        • Der Südweg von Hornbach über Saargemünd zum Herapel, ca. 63 km
        • Der Weg durch Lothringen vom Herapel bis Metz, ca 72 km
      • Regionalgruppe Schaumberger Land
        • Wegstrecke: St. Wendel-Saarbrücken
  8. Hessische St Jakobusgesellschaft Frankfurt e.V.
    • Webseite: www.jakobus-hessen.de
    • Betreute Wege:
      • Jakobsweg Fulda – Mainz – Trier
      • Lahn-Camino
      • Ökumenischer Pilgerweg St. Jost im Fischbachtal
      • Jakobswege im Marburger Land
  9. Bistum Limburg Bischöfliches Ordinariat
    • Webseite: pilgern.bistumlimburg.de
    • Betreute Wege
      • Kercheweg
      • Laurentius-Pilgerweg
      • Hildegardweg
      • Rheingauer Klostersteig
      • Marienstattrundweg
      • Lubentiusweg
      • Katharina-Kasper-Weg
      • Kleiner Pilgerweg im Aartal
      • Stadtpilgerweg Frankfurt
  10. Jakobusinitiative Mühlhausen
  11. Fränkische St. Jakobus-Gesellschaft Würzburg e.V.
    • Webseite: www.jakobus-franken.de
    • Betreute Jakobswege:
      • Jakobsweg Vacha – Fulda – Würzburg
      • Fränkisch-Schwäbischer Jakobsweg: Würzburg – Rothenburg – Ulm
      • Jakobsweg Hof – Bayreuth – Nürnberg
      • Steigerwälder Jakobsweg: Bamberg – Uffenheim
      • Oberpfälzer Jakobsweg: Tillyschanz – Nürnberg
      • Jakobsweg Nürnberg – Heilsbronn – Rothenburg
      • Jakobsweg Nürnberg – Ulm
      • Jakobsweg Nürnberg – Eichstätt
      • Ostbayerischer Jakobsweg: Eschlkam – Regensburg – Donauwörth
  12. Jakobus-Pilgergemeinschaft Augsburg e.V.
    • Webseite:
    • Betreute Jakobswege:
      • Bayerisch-Schwäbischer Jakobusweg
      • Münchner Jakobsweg
      • Schrobenhausen – Augsburg
      • Bayerisch – Schwäbischer Jakobus-Radpilgerweg
  13. Badische St. Jakobusgesellschaft e.V.
  14. Förderverein für den Himmelreich Jakobsweg e.V.

Die Fortsetzung dieser Liste ist dauernd in Arbeit. Hinweise zur Ergänzung gerne an [email protected]

Das Pilgermagazin - 80 Seiten - gratis!

Das Pilgermagazin beschreibt auf 80 Seiten alle wichtigen Jakobswege, inklusive Karten. So viel Inhalt wie in einem richtigen Buch - von den Autoren der Reiseführer für euch geschrieben

Lade es dir jetzt gratis als PDF herunter.

Du erhältst gelegentliche News vom Jakobsweg. Kein Spam. Und natürlich stets mit einem Klick abbestellbar. Pilgerehrenwort!

Das könnte dir auch gefallen

Jakobsweg Shop

Gratis Katalog

Lass dir den Katalog mit über 30 organisierten Jakobsweg-Reisen gratis nach Hause schicken.