Rucksacktest Vaude Asymmetric 42+8

Der Vaude Asymmetric 42+8 im Detail

Volumen: 42 + 8 Liter
Maße: 70 x 33 x 28 cm
Gewicht: 1,475 kg
Material: Polyamid, Polyester, 400 D Diamond Ripstop
Herstellungsland: Vietnam
UVP: 150 Euro

Der Vaude Asymmetric 42+8 im großen Pilger-Rucksacktest - von hinten gesehen. Axel ist 184 cm groß.

Der Vaude Asymmetric 42+8 im großen Pilger-Rucksacktest – von hinten gesehen. Axel ist 184 cm groß.

Der Vaude Asymmetric 42+8 in seiner Funktion

Design: Toploader mit Frontzugriff
Deckel: eine Innentasche mit zusätzlichem Reißverschluss
Fächeraufteilung: 1 Hauptfach mit großer Innentasche, ein großes Außenfach, zwei Netzseitentaschen, 1 Reißverschlusstasche an der Hüftflosse

Der Vaude Asymmetric 42+8 im großen Pilger-Rucksacktest - von hinten gesehen. 

Der Vaude Asymmetric 42+8 im großen Pilger-Rucksacktest – von hinten gesehen.

Tragesystem: Tergolight Mesh
variable Rückenlänge: ja
Regenhülle: optional erhältlich
Befestigungsmöglichkeiten: 2 Stockhalterungen, 4 Ösen am Deckel, 2 Ösen am Boden
Kompressionsriemen: 4

Der Vaude Asymmetric 42+8 im großen Pilger-Rucksacktest - Sicht auf die Seite. 

Der Vaude Asymmetric 42+8 im großen Pilger-Rucksacktest – Sicht auf die Seite.

Die Vorteile vom Vaude Asymmetric 42+8

  • Variable Rückenlänge
  • angenehm gepolstertes Tragesystem
  • leicht, gutes Handling und gut bepackbar
  • Signalpfeife am Brustgurt integriert
  • SOS Notrufzeichen im Deckelinnenfach

Die Nachteile vom Vaude Asymmetric 42+8

  • kein separates Bodenfach
  • keine Regenhülle
Der Vaude Asymmetric 42+8 im großen Pilger-Rucksacktest - Sicht auf die Gurte. 

Der Vaude Asymmetric 42+8 im großen Pilger-Rucksacktest – Sicht auf die Gurte.

Unser Fazit zum Vaude Asymmetric 42+8

Der Vaude Asymmetric 42+8 hat alles, was ein Pilger-Rucksack besitzen sollte.

Er ist leicht zu packen, bietet viel Stauraum, trägt sich bequem und ist mit seiner schnörkellosen Ausstattung und seinen knapp 1,5 Kilogramm ein echtes Leichtgewicht.

Bei seinem Volumen hätten wir uns ein separates Bodenfach gewünscht. Wer darauf verzichten kann, findet im Vaude Asymmetric 42+8 einen soliden und zuverlässigen Begleiter für seine Pilgerreise.

Weiterführende Links

Deine Meinung?

Du hast selbst einen Vaude Asymmetric 42+8 beim Pilger oder Wandern benutzt? Dann hinterlasse in den Kommentaren ganz unten auf der Seite gerne deine Meinung dazu – damit hilfst du anderen Pilger sich ihre Meinung zu bilden. Danke!

Der große Rucksack-Test für Pilger

Hier geht zurück es zur Übersicht unserer 18 getesteten Rucksäcke.