Via Lemovicensis, Etappe 19

<< vorige Etappe nächste Etappe >>

Via Lemovicensis
von Thiviers nach Sorges

Der Start der 19. Etappe ist Thiviers – das Ziel Sorges. Im Gegensatz zu Thiviers, welche als Hauptstadt für Gänseleber gilt, wird Sorges als Hauptstadt des Trüffels bezeichnet.

L'église Saint-Germain d'Auxerre. Foto: Igor Pere

Von Thiviers erreichen Sie über die Straße nach Cognac Nouzet. Von Nouzet geht es weiter nach Lasalle und dann nach Labaurie über die Route Napoleon, welche als Heerstraße von Napoleon erbaut wurde, Les Palisssoux.

Weiter von hier geht es nach Sorges – der Stadt des Trüffels.

Im Ort erinnert ein gleichnamiges Museum an die Spezialität der Region – Ecomusée de la Truffe. In der Herberge Refuge pélerin municipal „Voie de Vézelay“ am Square Roger Francois – in der Nähe der Kirche – kann die Nacht verbracht werden.

Hotel de la Truffe in Sorges

In Sorges sollte man weitere Einkäufe tätigen, bevor es am nächsten Tag Richtung Süden Frankreichs weiter geht. Abends könnte ein Besuch in einem lokalen Restaurant zu einem einmaligen Trüffel-Geschmacksereignis werden – je nachdem ob Saison ist.

Weiter zur nächsten Etappe.


Wanderroute 767747 – powered by Wandermap 

Zum Download dieser Route als GPX- oder KLM-Datei sowie für eine detaillierte Ansicht zum Ausdrucken auf mehreren Blättern steht diese Route auf Wandermap.