Via Lemovicensis, Etappe 9

<< vorige Etappe nächste Etappe >>

Via Lemovicensis
von La Châtre nach Cluis

Der nächste Teilanschnitt führt nach Neuvy-Saint-Sepulchre.

Monument-aux-morts in La Châtre

Unterwegs lohnt es sich das Château de Sarzay zu besuchen. Es handelt sich um eine mittelalterliche Burg aus dem 14. Jh. Im Ort kann man sich für die kommenden Wege erneut stärken und verweilen.

Über Feldwege, vorbei an der alten Abtei Varennnes, erreicht man Neuvy-Saint-Sépulcre, wo erenut ein UNESCO- Weltkulturerbe bestaunt werden kann. Die Grabskirche in Jerusalem diente damals als Vorbild für die Rundkirche aus dem 11. Jh.

Das Ende der 3. Etappe ist in Cluis, wo zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten zum Verweilen einladen.

Weiter zur nächsten Etappe.


Wanderroute 760025 – powered by Wandermap 

Zum Download dieser Route als GPX- oder KLM-Datei sowie für eine detaillierte Ansicht zum Ausdrucken auf mehreren Blättern steht diese Route auf Wandermap.