Impressum & Datenschutzerklärung
jw2

Über diese (neue) Seite

Am 24. Juli 2013 ging diese neue Seite online, und ich möchte kurz erklären, was es hier gibt und was es hier noch geben wird: Die Seite jakobsweg.de ist ein Hobby-Projekt von mir, und hier gibt es nun in erster Linie Inhalte von euch: Pilgerberichte Zum einen sind das Pilgerberichte von Pilgern für Pilger, also… »
Bildschirmfoto 2013-07-14 um 10.58.17

Der Jakobsweg

Der Jakobsweg ist der bekannteste Pilgerweg der Welt. Seit über 1000 Jahre wandern Pilger zum Grab des Apostels Jakobus in der spanischen Stadt Santiago de Compostela. Genau genommen gibt es viele Jakobswege. Die Strecke von deiner Haustür bis nach Santiago ist auch ein Jakobsweg. Dennoch haben sich im Laufe der Jahrhunderte… »
caminofrances

Camino Francés (Jakobsweg Spanien)

Wenn man vom Jakobsweg spricht, meint man oft den Camino Francés, nämlich die Hauptroute von den Pyrenäen bis nach Santiago. Dieser Weg knapp 800 km lang und führt durch die fünf Königsstädte Jaca, Pamplona, Estella, Burgos und León. Der Hauptweg führt durch die Regionen Navarra, Rioja, Nordkastilien und Galicien. In… »
Bildschirmfoto 2013-07-25 um 20.10.36

Camino Primitivo

Ein fast vergessenes Verbindungsstück zwischen dem Küstenweg und dem klassischen Camino Francés stellt dieser älteste Teil aus dem 9. und 10. Jahrhundert dar. Er wurde in seiner Bedeutung bald vom Camino de la Costa und dem Camino del Norte, sowie später vom Camino Francés überholt und nur noch gelegentlich als… »
Bildschirmfoto 2013-07-25 um 20.19.10

Camino Finisterre

Als Camino a Fisterra wird der verlängerte Jakobsweg von Santiago de Compostela zum Kap Finisterre bezeichnet. Der Camino a Fisterra gehört streng genommen nicht zu den Jakobswegen, weil er nicht Santiago de Compostela zum Ziel hat. Er stand und steht jedoch in engem Zusammenhang zu diesem Pilgerweg. Der Camino a Fisterra… »
Bildschirmfoto 2013-07-14 um 10.56.01

Jakobsweg mit dem Fahrrad

Um offizieller Pilger auf dem Jakobsweg zu sein, muss man entweder zu Fuß, mit dem Pferd oder Esel, oder aber mit dem Rad nach Santiago gelangen. Für Radfahrer gilt: mindestens 200 km sind per Rad zurück zu legen. Die allermeisten Radler sind jedoch auf längeren Strecken unterwegs. Einige beginnen die Strecke an ihrer… »
Umbrellas | Flickr - Photo Sharing!

Das Wetter auf dem Jakobsweg

Um es mit einem Satz zu sagen: das beste Wetter für den Camino Francés in Spanien ist im Frühjahr oder im Herbst. Viele Pilger versuchen kurz vor dem 25. Juli in Santiago anzukommen, wenn dort das Fest zu Ehren des Apostel Jakobus gefeiert wird. Sie beginnen ihre Wanderung an den Pyrenären demnach Mitte bis Ende… »
clock

Der beste Zeitpunkt für den Jakobsweg

Der richtige Zeitpunkt für eine Pilgerwanderung auf dem spanischen Jakobsweg (Camino Francés) hängt von drei Faktoren ab: Wann habe ich Zeit? Wie ist das Wetter? Wie voll ist es auf dem Jakobsweg? Die erste Frage kann man nur selbst entscheiden. Unsere Antworten auf die zweite Frage stehen auf der Seite über das Wetter auf… »

Pilgerberichte

BURNOUT, Jakobsweg an der Küste, Küstenweg

Küstenweg Irun…

Etappe 1: IRUN – SAN SEBASTIÁN Tag 1: 28 km (+5 km Umweg), 1.000 Höhenmeter, über Pasaia     Stationen am Jakobsweg an der Küste Camino de la Costa (Küstenweg)… »
BURNOUT, Jakobsweg an der Küste, Küstenweg

Der Jakobsweg an…

Der Küstenweg und der Nordweg Die Urvariante des Jakobsweges – der Küstenweg – ist noch nahezu unbekannt. Dafür unvergleichlich schön! Unberührte Natur und die… »

Camino frances, Mai 2015

Hallo, ich möchte gerne im Mai 2015 von Burgos bis nach Finisterre laufen. Seit Januar bin ich dabei, mir einige Informationen vom Internet zusammenzusuchen. Da ich alleine unterwegs sein werde und mein Orientierungssinn nicht der Beste ist, habe ich schon ein mulmiges Gefühl aber gleichzeitig freue ich mich sehr darauf! Ich möchte von Bilbao Flughafen… »

found sd card…

Ich habe auf dem Camino-Frances eine Memory Card von einer Canon Kamera gefunden. Sie lag am 22.7.2014 auf dem Weg in der Nähe von Logrono. Auf der Karte sind ein Bild von… »

WUNDERvolle…

WUNDERvolle Geschichten die der Camino schreibt … . . . ich verstand nicht viel von dem, was die vier Priester während der Messe auf Spanisch predigten. Musste ich auch nicht.… »
Für die Seele (Galicien)

Der Weg zum Mut – Teil 3: Die Seele

Im letzten Drittel baut man sein Selbstbewusstsein und seine Kraft neu auf und kräftigt, was man im vorherigen Abschnitt für sich entdeckt hat. Diese Zeit ist zum Genießen da und zum Realisieren, welch wundervolle Erfahrung man hat machen dürfen. Man lernt viele Dinge zu schätzen und Puzzle Teile fügen sich zu einem großen Ganzen zusammen.… »
Tagelang das immer gleiche Bild...

Der Weg zum Mut…

Gerade als ich beginne mich gut zu fühlen, beginnt die Arbeit für den Kopf. Die Weite der Getreidefelder, die hügellose Landschaft und die endlos geraden Wege führen dazu,… »
Kathedrale von Burgos

Der Weg zum Mut…

Ich möchte auf diesem Weg meine Geschichte mit euch teilen. Gerne könnt ihr auch meine Homepage durchstöbern. www.la-peregrina.eu oder meine Facebook Seite… »